HOME    Sehenswürdigkeiten   Georgischer Kaukasus    |    Reisen in Georgien    |    Tipps   |   Verbindungen    |    Fotos  |    Kontakt - Impressum  |     Gästebuch

   Georgien Reisen

Reisen in Georgien

Die Landschaft Georgiens ist geprägt von hohen Bergen, großen Ebenen,schnell fließenden Flüssen und blauen Seen.

In Georgien hat man viele Gelegenheiten, einen aktiven Urlaub zu verbringen. Bergsteigen und Bergwandern sind im Sommer beliebte Sportarten.

Lernen Sie bei Rundreisen die faszinierende Natur kennen. Bewundern Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes.

Beste Möglichkeit Georgien zu erkunden ist eine Rundreise mit Geländewagen.
Einen individuellen Urlaub, beispielsweise mit Familie oder mit Freunden, kann man nach Wunsch aus mehreren Kurzreisen oder Tagesreisen zusammenstellen, um Ihren Aufenthalt optimal zu gestalten. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen mit vielen kostenlosen Tipps bei der Urlaubsplanung.

  Tagesreisen und Ausflugsziele

Tiflis- Stadttour und Tagesausflüge

In Tiflis und in der Umgebung gibt es viel zu erleben und zu entdecken.
Ob aktiv in der Natur, oder historische Bauwerke, sehenswerte Schlösser, Burgen und Burgruinen für jeden Geschmack - eine Vielzahl verschiedener Ausflugsideen warten darauf, entdeckt zu werden.
Die meist un der Nähe gelegenen Städte oder Dörfer mit Ihren kulturellen Einrichtungen bieten willkommene Abwechselungen zum Alltagsleben

Kurze Touren für 2-3 Tagen

In Georgien hat man viele Gelegenheiten, einen aktiven Kurzurlaub zu verbringen. Bergsteigen und Bergwandern sind im Sommer beliebte Sportarten.

Einen individuellen Urlaub, beispielsweise mit Familie oder mit Freunden, kann man nach Wunsch aus mehreren Kurzreisen zusammenstellen, um Ihren Aufenthalt optimal zu gestalten.

 

 Georgien-Rundreise für 9-14 Tagen

Erlebnisrundreisen in Georgien für 14-21 Tage

Lernen Sie bei Touren mit dem Geländewagen die faszinierende Natur kennen und bewundern Sie dabei die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes

Unsere Tourenvorschläge führen Sie durch 4 Klimazonnen von Gletschern bis zu Steppen von Halbwüste, von Gipfeln des Kaukasus bis zu der Küste des Schwarzen Meeres und erfreuen Sie sich dabei an den vielen Sehenswürdigkeiten des Landes.

Angefangen mit einem Besuch in Tiflis, weiter in die alte Stadt Mzcheta (Unesco Weltkulturerbe), bis hin zu dem mystischen Berg Kazbek , weiter nach Swanetien , ins Dorf Ushguli, zu dem höchsten Dorf Europas

zu den höchsten Bergdorf Europas (Unesco Weltkulturerbe), mit grandiosen 5.000-er Gipfeln im Hintergrund.

 Hochtouren - Bergsteigen

Kazbegi-Besteigung und kurze Kulturtrips

Diese Routenvorschlag ist vor allem für die Bergsteiger interessant. Neben der Besteigung von Vier bis Fünftausendern, unter Anderem dem magischen Berg Kazbek (5047 m), ermöglichen es kurze Tagesreisen auch uralte, kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

 Trekking und Reittouren

Juta-Roschka
Trekking - von Kazbegi nach Chewsuretien

Kurze Beschreibung der Route

Fahrt entlang der berümten "Georgische Heerstraße", Grandiose Ausblicke und Mineralquellen im wunderschönen Tal Truso. Der Mythische Berg Kazbegi und Gergeti Kloster . Juta- eines der am höchsten gelegene Dörfer über dem Meeresspiegel, eine beliebte Trekkingroute für Touristen und Bergsteiger in der subalpinen Berglandschaft und den Abudelauri Seen im Chauchi Gebirge im Grossen Kaukasus.

Weitere Trekkingrouten

 

 

--zum Seitenanfang

Hinweis

Die Informationen auf unserer Webseite stellen eine Basisinformation dar. Sie werden regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. 

 

 

       Reisen-Reiserouten-Reiseziele

Reisen und Reiserouten in Georgien

Nützliches in Georgien

Allgemeine Informationen

Flüge nach Georgien