HOME   |   Sehenswürdigkeiten      Georgischer Kaukasus    |     Reiserouten in Georgien      |     Tipps   |   Verbindungen   |     Kontakt - Impressum   |    Fotos   |    Gästebuch

  Reiserouten in Georgien

 Die Nordroute -Die Georgische Heerstrasse

  Tbilisi - Festung Ananuri

  • Route: Tbilisi - Ananuri
  • Entfernung:    60 km
  • Fahrzeit:       1 h
  • Gesamtdauer der Reise: 3 h.
  • Reisetipp für unterwegs:  -Stadt Mtskheta
  • Kombinierbar mit folgenden Routen: Route-1, "Die Georgische Heerstrasse", Kazbegi.

Fotos von Ananuri Festung >>>

  Tbilisi - Stephantsminda- Berg Kasbek

Die "Georgische Heerstrasse" ist eine der beliebtesten Reiserouten in Georgien.

 

  • Route: Tbilisi - Stephantsminda- Berg Kasbek
  • Entfernung: Tbilisi Kazbek -150 km
  • Fahrzeit:       2,5 Std
  • Gesamtdauer der Reise: 1-5 Tagen
  • Reisetipps für unterwegs: Jvari Kathedrale, Swetizchoweli-Kathedrale, Die Festung Ananuri, Gudauri, Ber Kasbek (5047m)
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Route-1, Route-2.

   Diese Route auf  Interaktive Karte >>> (Braune Markierung)

--zum Seitenanfang  

Kurze Strecken aus Tiflis

 Route - 1

Tbilisi - Mtskheta - Gori - Uplistsikhe

 In Mzcheta und seiner Umgebung gibt es zahlreiche wertvolle Geschichtsdenkmäler, unter ihnen die mittelalterliche Swetizchoweli-Kathedrale, die Festung Armasziche (3. Jahrhundert v. Chr.), und Djwari Kirsche sind weitere Zeugen der lang zurückreichenden Stadtgeschichte."

  • Route: Tbilisi - Mtskheta
  • Entfernung: Tbilisi - Mtskheta- 25 km
  • Fahrzeit:       20 Min.
  • Reisetipps für unterwegs:   Jvari und Swetizchoweli-Kathedrale. Ruinen der Armazi Festung
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Tbilisi, Die Georgische Heerstrasse, Kazbegi, Auch alle Routen nach Westgeorgien.

mehr Info >>>     

 Route - 2

Tbilisi - Gori - Uplistsike

Archäologische Forschungen ermittelten, dass sich unter der mittelalterlichen Festung Reste einer noch älteren Befestigungsanlage befinden, die im 3. bis 2. Jahrhundert v. Chr. angelegt wurden.

Gori ist die Geburtsstadt des Sovietischen Diktators- Josef Stalin.

weitere Info >>>

  • Route: Tbilisi - Gori Entfernung: Tbilisi - Gori - 86Km
  • Fahrzeit:       1 Std.
  • Gesamtdauer der Reise: 5 Std.
  • Reisetipps für unterwegs:   Jvari Kathedrale,   Swetizchoweli-Kathedrale
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:   Route-1, Tbilisi, Die Georgische Heerstrasse, Kazbegi, Auch alle Routen nach Westgeorgien.

Höhlenstadt Uplistsikhe

Uplistsiche - eine Festungs- und Höhlenstadt gehört zum UNESCO-Welterbe Programm..
Die Festungsstadt wurde im 10-15. Jahrhundert v. Chr. gegründet

  • Route: Gori - Uplistsikhe (Verlängerung der Route Tbilisi - Gori)
  • Entfernung: Gori -Uplistsikhe - 11 km
  • Fahrzeit:       25 Min.
  • Gesamtdauer der Reise: 3 Std. (aus Tiflis- 5 Std.)
  • Reisetipps für unterwegs: Stadt Gori- Stalins Museum und Festung Gori
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Borjomi Bakuriani    >    Warzia     >    Alle Routen nach Westgeorgien     weitere Info >>> 

Tbilisi - Festung Ananuri

Ananuri
  • Route: Tbilisi - Ananuri
  • Entfernung:    60 km
  • Fahrzeit:       1 h
  • Gesamtdauer der Reise: 3 h.
  • Reisetipps für unterwegs:  -Stadt Mtskheta
  • Kombinierbar mit folgenden Routen: Route-1, "Die Georgische Heerstrasse", Kazbegi.

Tbilisi - Kodjori - Burg Qorogli

 

  • Route: Tbilisi - Kodjori
  • Entfernung:    15 km
  • Fahrzeit:       20 Min
  • Reisetipps für unterwegs:  - - -
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Birtwisi, Manglisi.
  • GPS Datender Route (für Garmin Geräte)

  Tbilisi - Birtvisi

  1-Tbilisi - Birtwisi Route über Kodjori

  • Route: Tbilisi - Birtvisi
  • Entfernung:   46 km)
  • Fahrzeit:     ca.  50 Min
  • Gesamtdauer der Reise: 1 Tag.
  • Reisetipps:  - Qorogli Festung
  • Kombinierbar mit Routen:  Qorogli
  • GPS Daten der Fahrtroute Birtwisi - 1 (für Garmin Geräte)
  • Fussweg: 3 KM ( bis zur Festung)
  • Gps Daten der Wanderroute >> (auf Anfrage)
  • Der Wanderweg den Bach entlang: 10 km (sieh Bemerkung dazu)
  • Der Schwierigkeitsgrad der Wanderroute: Mittelschwer

  2-  Tbilisi - Birtwisi Route über Koda

  • Route: Tbilisi - Birtvisi
  • Entfernung:    48 km
  • Fahrzeit:       ca.1 h
  • Gesamtdauer der Reise: 1 Tag.
  • Sehenswertes unterwegs:  0
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Weiterfahrt nach Qorogli (Kodjori)
  • GPS Daten der Fahrtroute Birtwisi -2 (für Garmin Geräte)

Bemerkung: Die Birtwisi Festung ist nicht einfach zu entdecken. Beim schlechten Wetter, auf dem Rückweg auf keinen Fall den Bach entlang laufen. Wasserspiegel kann sehr schnell steigen und besteht fast keine Ausweichmöglichkeiten. In diesen Fall sollte man den Hinweg auch als Rückweg benutzen.

Bilder von Tabatskuri

Tbilisi - Tabatskuri - Bakuriani

 Route - A

  • Route: Tbilisi - Borjomi  - Bakuriani - Tabatskuri
  • Entfernung:    198 km
  • Gesamtdauer der Reise: 1 Tag
  • Reisetipps für unterwegs:  - Borjomi Wasserpark,
    Tabatskuri See

 

 

Streckenabschnitt Entfernung KM Fahrtzeit Straßenzustand
Zugänglichkeit
Durchschnitts-geschwindigkeit
Tbilisi Khashuri
125
2 h
100%  Gut
Sehr gut
65 km/h
Khashuri Bordjomi
28
30 min
100%  Gut
gut
52 km/h
Bordjomi - Bakuriani
23
25 min
80% Gut,         20% beschädigt
gut (ausser Wintermonaten)
ca. 50 km/h
Bakuriani - Tabatskuri
22
1h 30Min
unbefestigter Bergweg

Nach Tabatskuri durch Trialeti Gebirge

 Route - B

Tbilisi - Borjomi - Tabatskuri

Diese Route verläuft über Trialeti Gebirge in Zentralgeorgien.
Die Strecke Tbilisi Tsalka wurde neu verlegt (20.11.2010) und befindet sich in gutem Zustand.

Die Strecke Tsalka - Tabatskuri besteht meistens aus unbefestigten Wegen, daher mehr für die Geländewagen oder Motorräder geeignet.

  • Route: Tbilisi - Tabatskuri -Bakuriani -Borjomi
  • Gesamtdauer der Reise: 1 Tag
  • Reisetipps für unterwegs:  - Erlöschte Vulkangegend
Route Entfernung Fahrtzeit Straßenzustand
      Gut Beschädigt
Tbilisi - Tabatskuri 160 km      
Tbilisi Kodjori 22 km 25 Min 100% 0
Kojori - Manglisi 37 km 45 Min 100% 0
Manglisi - tsalka 35 km   95% 5%
Tsalka - Tabatskuri 54 km 1h 30 Min - Unbefestigter Bergweg
Tabatskuri - Bakuriani 22 km 1 h 30 Min - Unbefestigter Bergweg
Bakuriani - Borjomi 23 km 20 Min 80% 20%

--zum Seitenanfang  

  Ostroute

Tbilisi - Kloster David Garedji

  • Route: Tbilisi - Kloster David Garedji
  • Entfernung:    65 km
  • Fahrzeit:       1,5 Std
  • Gesamtdauer der Reise: 8 h.
  • Reisetipps für unterwegs:  - -
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Alle Ost - Routen nach Kakheti oder Tusheti..

   mehr Info >>>  

 

Routenverlauf
Entfernung von Tiflis
Reisedauer
Bemerkungen
Tiflis
-
-
   
Kloster David Garedji
101 km
 
1h 50 Min
Das Kloster Davit Garedja entstand in der Mitte des 6. Jahrhunderts. Esist älteste Kloster Georgiens und gehört zum UNESCO-Welterbe  
Signagi
112 km
1 h 50 Min (von Tiflis)
Die historische Stadt Signagi befindet sich in der Region Kacheti. Die Originalität der Stadt ist auf die riesige Mauer zurückzuführen, wodurch die Stadt abgegrenzt ist. Hier wurde auch die Heilige Nino-"die Apostelgleiche und Erleuchterin Georgiens"- beerdigt.
Cinandali
133 km
2h 20min
Zinandali( ein staatlich geführtes Wein-Unternehmen).Sehenswert ist jedoch nicht die Weinkellerei sondern die Schatzkammer mit Raritäten. Etwa 500 Flaschen stammen aus dem 19. Jahrhundert.  
Telavi
+12 km
+15 Min
Telavi ist vor allem für den Weinbau bekannt.
 
Ikalto
+10 km
+15 Min
Kloster von Ikalto war eine georgische Akademie wurde in der 6. Jahrhunderts gegründet.
. Die Akademie war jahrhundertelang das kulturelle Zentrum Georgiens.
 
Alaverdi
+12 km
+12 Min
Die Kathedrale von Alaverdi st eine der bekanntesten Kirchen Georgiens.  
Gremi
 
+ 0,5 h
Gremi ist eine kachetische Fürstenresidenz aus dem 16. Jahrhundert.  
 
  • Route: Ostroute - (Kakheti)
  • Gesammtdauer der Reise: 1 bis 3 Tage.
  • Kombinierbar mit folgenden Routen:  Tusheti Route
  • GPS Daten für die Fahrtroute (für Garmin Geräte) auf Anfrage
  • Übernachtungs Möglichkeiten: In Signagi oder in Telavi

--zum Seitenanfang  

 Südwestroute - (1-3 Tagen)

Tbilisi - Borjomi - Wardzia

  • Route: Tbilisi > Khashuri > Bordjomi >Akhaltsikhe > Wardzia
  • Entfernung:    259 km
  • Gesamtdauer der Reise: 2 Tage.
  • Sehenswertes unterwegs:  - Mtskheta, Uplistsiche, Gori, Borjomi, Khewtwisi, Vanis Quabebi

     Diese Route auf  Interaktive Karte >>> (hellblaue Markierung)

   Mehr Info >>>

Nach Wardzia durch Trialeti Gebirge im kl. Kaukasus

   Mehr Info >>>

 

 Nächste Projekte

Westroute - Westgeorgien

Adjara - Schwarzmeerküste

Tbilisi - Kutaisi

Im Moment bereiten wir die weitere Inhalte für diesen Bereich vor.

Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können,  werden wir noch ein wenig Zeit benötigen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

--zum Seitenanfang  

 

Hinweis

Die Informationen auf unserer Webseite stellen eine Basisinformation dar. Die werden regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. 

 

 


     Reisen und Reiserouten in Georgien

Reiserouten in Georgien

 Routen - Karte
 Interaktive Karte
Weitere Karten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wein aus Georgien

Georgien gilt heute sogar als Mutterland des Weinbaus. Bereits vor 5000 Jahren wurde in Georgien Wein angebaut, andere Quellen sprechen sogar von 7000 Jahren. Georgischer Wein wurde bereits in antiken griechischen Sagen erwähnt. In Georgien werden rund 500 unterschiedliche Rebsorten angebaut. Davon sind die meisten einheimische Rebsorten."